Blumenkinderkörbchen -Jasmin- bei www.die-familienfeier.de

Mit dem Oktober beginnt die Zeit des Jahres, den zukünftige Bräute und deren Freundinnen herbeisehnen, endlich greifbar alles zu sehen was auf der eigenen Märchenhochzeit sein könnte. An jedem Wochenende findet irgendwo in der näheren oder etwas weiteren Umgebung eine Hochzeitsmesse statt. Da lohnt sich ein gemeinsamer Wochenendausflug mit dem Hightlight, Besuch der Hochzeitsmesse. Den zuhause Gebliebenen werden dann Flyer, Proben und Fotos mitgebracht und vorgeschwärmt. Welcher zukünftige Bräutigam will sich dann das ganze nicht auch mal aus der Nähe ansehen und der nächste Messebesuch wird geplant. Es sind ja noch einige Hochzeitsmessen im November, Januar, Februar, etc....